Hannes Wiesinger


7. Juli 2019 – HANNES WIESINGER – „Wer den Braten riecht…“

In seinem ersten Programm erzählt und singt Hannes über menschliche Eigen- und Kleinheiten. Er nimmt dabei zur Normalität gewordene Alltagszwänge genauso wie unbewusst in den Menschen lauernde Scheinpersönlichkeiten auf unterhaltsame Weise aufs Korn.
„Warum lassen sich Menschen so viel Blödsinn einreden?” „Warum steckt in jedem von uns eine Zauberfee mit Tarnkappe?“ „Was treibt die Menschen erst mal an … und später ins Burn-Out?“ „Warum meinen es alle gut und wo kommt das überhaupt her?“ „Und gibt es überhaupt ein Leben vor dem Tod?“
In seinem charmanten, manchmal auch provozierenden Programm bringt Hannes Geschichten aus dem Alltag, unkonventionelle Sichtweisen und herausfordernde wie auch Mut machende Aussichten. Die Lieder kommen Großteils aus dem Austropop und wurden da und dort umgetextet.
Was das Publikum erwartet ist ein humorvoller, inspirierender und mitreißender Abend mit der ausdrücklichen Warnung: Achtung! Der Besuch der Veranstaltung könnte Sie veranlassen ihr Leben zu verändern.

Beginn: 18:00 Uhr, Josef-Kraus-Park, Kronberg
Tickets online bei Ticketjet oder telefonisch unter 0664/325 92 81.